"Drei Farben Wurst" vereint 15 Kapellen und 17 Titel auf einer einzigen Wurstplatte. Trotz gemeinsamer Vorgabe, ein Lied zum Thema Wurst & Fleisch zu schreiben, sind die Ergebnisse recht unterschiedlich. Da besingt das Herrengedeck Online in bester Karel Gott Manier die "Blinde Wurst", die nicht sehen kann, dass man sie isst. Oder gleich zweimal vertreten ist der Wunsch einer Maschinenbaustudentin einen riesigen Fleischwolf zu konstruieren und durch eben diesen die Menschen zu drehen, die sie nicht leiden kann.

Italodio referiert zu Discobeats über das "Rindfleisch aus Kobe" und das Pawnshop Orchestra singt über fleischliche Genüße am Lagerfeuer ohne auch nur ein Tier zu schlachten. Auf dieser Seite kann man den gesamten Sampler samt Artwork downloaden.

Viel Spaß damit....

Impressum